Virtual Reality Vorträge + Workshops

Virtual Reality und 360° verstehen, selbst erleben und deren Einsatzmöglichkeiten erlernen – das ist das Ziel der Teilnehmer meiner VR-Vorträge und Workshops. Neben Einsteiger-Workshops, in denen umfangreiche Inhalte als leichte Kost serviert werden, können auch technisch-detailorientierte Workshops gebucht werden, die sich außschließlich auf ein spezielles Thema Ihrer Wahl konzentrieren. Die Workshops können dabei auch in englischer Sprache abgehalten werden.

Wie setze ich VR und 360°-Videos für mein Unternehmen erfolgreich ein? Welchen Vorteil haben meine Kunden davon? Wie wird sich der Markt entwickeln? Welche konkreten Einsatzmöglichkeiten gibt es am POS? Die Fragen sind endlos. Wir erschaffen ein angenehmes und experimentelles Umfeld, in dem wir Ihre Fragen angehen und gemeinsam Lösungen finden. Gehen Sie den Weg mit mir zusammen – ich begleite Sie in die Welt der Virtuellen Realität.

4 gute Gründe für die Buchung eines Virtual Reality Vortrags oder Workshops

Einstieg in VR / 360° erleichtern

Ich gebe Ihnen einen klaren, verständlichen Überblick über aktuelle VR-Technologien und deren Einsatzmöglichkeiten.

Neue Business-Felder entdecken

Zusammen erarbeiten wir, in welchen Geschäftsfeldern Wachstumspotential für VR/360° besteht und wie Sie diese nutzen können.

Von Experten lernen

Das VR-Universum ist komplex und nicht immer ganz einfach. Lernen Sie in einem spannenden Umfeld von -und miteinander und nutzen Sie meine Unterstützung und langjährige Erfahrung.

Die Zukunft sichern

Wir sind noch ganz am Anfang. Jedoch entwickelt sich Virtual Reality in einem rasanten Tempo. Steigen Sie jetzt ein und erlernen Sie den Einsatz einer der spannendsten Technologien unserer Zeit.

VR / 360° Themenbereiche

Welche VR / 360° Themenbereiche werden abgedeckt?

Marketing:

Wie lässt sich VR im Marketing nutzen? Welche Marktaussichten hat VR in verschiedenen Branchen? Welche Anwendungsmöglichkeiten gibt es?

Technik:

Was ist der aktuelle technische Stand dieser sich rasant entwickelnden Technologie? Welche HMDs und Kameraoptionen gibt es? Welche Technologien spielen in der Zukunft eine Rolle?

Präsenzerleben:

Wie entsteht das Gefühl von Präsenz? Warum ist es für VR so wichtig? Wie lässt sich das Präsenzpotenzial in VR-Erfahrungen erhöhen?

Storytelling:

Wie unterscheidet sich der VR-Film von normalen Filmformaten? Wie funktioniert Storytelling in VR? Wie kann die Aufmerksamkeit des Zuschauers gelenkt/geführt werden?

Produktion:

Welche Anforderungen gibt es für VR-Produktionen und wie werden 360° Videos geplant? Wie funktioniert ein Dreh mit 360° Kameras? Wie funktioniert Kameraführung für VR?

Postproduktion:

Was ist Stitching und wie wird es gut gemacht? Welches Potenzial haben VFX und Motion Graphics in VR? Wie setze ich die Postproduktion technisch um?

Workshop Cardboard

Mehr Infos

Der Klassiker ist der Workshop „Cardboard“, ein ca. 1,5 stündiger Einsteiger-Workshop, welcher sich hervorragend für Agenturmitarbeiter / Produzenten / alle anderen Interessierten eignet, die einen „VR/360° Rundumschlag“ erleben möchten. Dieser befasst sich vor allem mit der aktuellen Entwicklung von Virtual Reality und 360° Videos. Thematisiert werden Marktaussichten, Use Cases und VR im Marketing, sowie der aktuelle Stand von VR-Technologien, wie 360° Kameras und Head Mounted Displays. Storytelling für VR, Präsenzerleben und die Produktion von 360° Videos sind weitere Kernthemen des Vortrags. Es besteht für die Teilnehmer die Möglichkeit, innerhalb des Workshops VR-Experiences mit Head Mounted Displays selbst zu erleben.

Workshop Oculus

Mehr Infos

„Oculus“ ist ein ca. 2-stündiger Workshop für Fortgeschrittene VR-Enthusiasten, welcher die Teilnehmer tiefer in die Materie einzelner Bereiche der VR/360° Welt eintauchen lässt.  „Oculus“ fokussiert sich vor allem auf die Themenbereiche VR/360° Storytelling, Produktion und Postproduktion und ist techniklastiger als der Einsteigerworkshop „Cardboard“. Obwohl gewisses (technisches) Grundwissen über VR/360° bei den Teilnehmer vorausgesetzt wird, so werden alle Teilnehmer am Anfang mit einem kurzen VR/360° Kickoff abgeholt. Auch bei diesem Workshop besteht für die Teilnehmer die Möglichkeit, VR-Experiences mit Head Mounted Displays selbst zu erleben.

 

Workshop Individuell

Mehr Infos

Beim Workshop „Individuell“ können Sie selbst entscheiden, wie lang der Workshop sein soll und welche Themen Sie gerne vertiefen möchten. Ob mehr auf VR/360° Marketing, Storytelling oder Produktion fokussiert, gemeinsam erarbeiten wir die Workshop-Themen, die auf Ihre Bedürfnisse am besten abgestimmt sind. Auch bei diesem Workshop besteht für die Teilnehmer natürlich die Möglichkeit, VR-Experiences mit Head Mounted Displays selbst zu erleben.

Jetzt Vortrag / Workshop buchen

Es freut mich, dass Sie Interesse an einem Vortrag/Workshop haben. Gerne lasse ich Ihnen ganz unverbindlich weitere Informationen zukommen und beantworte Ihnen mögliche Fragen.